Sven Klammer

Klammer

Sven Klammer studierte Jazz-Trompete an der „Hanns Eisler“ Musikhochschule in Berlin und hatte Kompositionsunterricht bei Steve Gray. Er war Mitglied des BuJazzO und des European Jazz Youth Orchestra und konzertierte mit namhaften Künstlern, wie Kenny Wheeler, Bobby Shew, Clark Terry, Albert Mangelsdorff und Jiggs Whigham.

Er gewann 2001 den Gustav Mahler Kompositionspreis der Stadt Klagenfurt und ist seither als Komponist und Arrangeur in vielen Bereichen tätig. So schrieb er u.a. Stücke für die NDR-Big Band, das BujazzO, Filmmusik für das ZDF, Showmusik für „Pomp, Duck & Circumstance“, arrangierte das Filmmusikkonzert von „Raumpatrouille Orion“ in Bonn 2006, sowie Arrangements für Chöre (Jazz/Pop) und Kammermusik für Holz- und Blechbläser (Jazz/Klassik).

Seit 2010 wohnt Sven Klammer in Lübeck und unterrichtet Trompete und Klavier an der Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN und Trompete (Jazz) und Musiksoftware Sibelius an der Musikhochschule Lübeck.


Kontakt:

Homepage: http://www.svenklammer.com/

Alle Werke auflisten

zurück