Archiv

Suchfilter

*) Standardbesetzung besteht aus:
Sax 1-5, Trp 1-4, Pos 1-4, Git, Kl, Bass, Drums

Werk

Atmosphere

Komposition: Johannes Enders (Alle Werke)
Arrangement: Jochen Welsch (Alle Werke)
Stilistik: Swing, Verschiedenes, Afro Cuban
Schwierigkeitsgrad: schwer
Solo-Stimmen: Sopran Sax, Posaune, Drums
Standardbesetzung* + Sopran Sax
Aufführungsdauer: 9:00

Beschreibung: Das Bigband-Arrangement folgt in seiner Anlage der originalen Quartett-Aufnahme des Komponisten. Diese wurde in der Intro und dem Beginn des Posaunen-Solos um Pedal-Passagen ergänzt.
Das Thema wird in einem Misch-Satz aus Sopran-Sax, Tenor-Sax, Bari-Sax, Posaune und Gitarre vorgestellt. Hier empfiehlt es sich, die einzelnen horizontalen Linien von der Lead-Stimme her von oben nach unten (erst zwei, dann drei, dann vier Stimmen) zusammenzufügen. Die Gitarre doppelt die Lead-Stimme 8vb.
Die Komposition und das Arrangement bedienen sich sog. Gegentriolen, also Viertel-Triolen, die von den Zählzeiten 2 und 4 aus beginnen. Passagen, die diese enthalten (im Thema jeweils Takte 3&4 und 9&10 in den A-Teilen, aber auch v.a. im Tutti Takte 149-155) bedürfen daher einer besondren Aufmerksamkeit, sofern Spieler mit dieser rhythmischen Figur bislang nicht vertraut sind. Es empfiehlt sich, diese Passagen erst singend zu klären, dann ggf. nur mit Schlagzeug und dabei die Bläser nur mit Luft spielen zu lassen.
Die Solisten sollten bereits eloquente Spieler-Persönlichkeiten sein.

Partitur:

Atmosphere.pdf (1.2 MB) - Vorschau herunterladen

Preis: 120.00 € - In den Warenkorb legen

zurück